Verstärkung für das Chirurgen-Team

hirster_big_150708Seit 01. April 2015 verstärkt Meinolf Hirster, Facharzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie, das Ärzteteam der  Chirurgischen Klinik Seefeld. Mit Herrn Hirster gewinnt die Klinik einen Chirurgen, der alle wichtigen Leistungsbereiche der Klinik abdeckt und über umfangreiche Erfahrung in der Notfallmedizin, Unfallchirurgie, Orthopädie und Bauchchirurgie verfügt. Vor seinem Wechsel war er über zwei Jahrzehnte als Facharzt für Chirurgie im Klinikum Freising tätig.

Herr Hirster begann seine medizinische Ausbildung am Bundeswehrkrankenhaus München im Pflegedienst. Nach Stationen im hauptamtlichen Rettungsdienst und dem Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) begann seine Facharztausbildung in der Kinderchirurgie im Dr. von Haunerschen Kinderspital. Anschließend war Meinolf Hirster für kurze Zeit im Flugmedizinischen Institut der Bundeswehr in Fürstenfeldbruck angestellt. Dann setzte er seine chirurgische Ausbildung im Krankenhaus Moosburg und im Klinikum Freising in den Abteilungen für Allgemeinchirurgie, Viszeralchirurgie und Gefäßchirurgie sowie in der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie fort und wurde Facharzt für Allgemeinchirurgie. Zur Vervollständigung der Ausbildung mit den Schwerpunkten in der chirurgischen Behandlung der Bauchorgane war er zwischenzeitlich im Städtischen-Klinikum-München Bogenhausen in der Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie angestellt. Während dieser Zeit schloss er seine zweite Facharztausbildung zum Viszeralchirurgen und speziellen Viszeralchirurgen ab. Neben seiner chirurgischen Arbeit war Herr Hirster jahrelang als Notarzt tätig.

» zurück


Navigation Artikel