Willkommen in unserem Haus

Im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Klinikums Seefeld heiße ich Sie herzlich willkommen. Das Klinikum Seefeld im Westen des Landkreises Starnberg ist ein Haus mit 72 Betten, davon sind sechs intensive Überwachungsbetten. Mit seinen 24 Ärztinnen und Ärzten und einem sehr breiten therapeutischen Angebot ist das Klinikum für die Grund- und Regelversorgung der Region…
» weiterlesen


Einladung zur öffentlichen Zweckverbandssitzung am 18. Mai

14.05.2018 Am 18. Mai 2018 findet eine öffentliche Sitzung des Krankenhauszweckverbandes Seefeld statt. Die Verbandsräte tagen auf Einladung des Verbandsvorsitzenden Wolfram Gum, 1. Bürgermeister der Gemeinde Seefeld, im Konferenzraum  (2.OG) der Chirurgischen Klinik Seefeld, Hauptstraße 23, 82229 Seefeld. Die Sitzung beginnt um 14:00 Uhr. Die Einladung mit der Tagesordnung finden Sie hier.


Einladung zur öffentlichen Zweckverbandssitzung am 28. Februar

20.02.2018 Am 28. Februar 2018 findet eine öffentliche Sitzung des Krankenhauszweckverbandes Seefeld statt. Die Verbandsräte tagen auf Einladung des Verbandsvorsitzenden Wolfram Gum, 1. Bürgermeister der Gemeinde Seefeld, im Konferenzraum  (2.OG) der Chirurgischen Klinik Seefeld, Hauptstraße 23, 82229 Seefeld. Die Sitzung beginnt um 14:00 Uhr. Die Einladung mit der Tagesordnung finden Sie hier.


Drei neue Operationssäle geplant

09.02.2018 Die Chirurgische Klinik Seefeld soll generalsaniert und erweitert werden. Auf dem hinter dem Klinikum liegenden Gelände soll ein neues Gebäude mit drei Operationssälen sowie eine Tiefgarage entstehen. Somit kann die Anzahl der Betten von momentan 72 auf bis zu 150 Betten erweitert werden. Das gesamte Bauvorhaben mit Sanierung und Neubau ist unabdingbar für die chirurgische Versorgung im westlichen…
» weiterlesen


Neptun-Packerl

22.12.2017 Auch in diesem Jahr bekamen die Patienten der Chirurgischen Klinik Seefeld Besuch vom Neptun. Am 13. Dezember verteilte Seefelds Bürgermeister Wolfram Gum zusammen mit Oberarzt Dr. Georg Seeberger und Pflegedienstleiterin Angelika Panzer, unterstützt  von Aktiven der Wasserwacht Pilsensee, ‚Neptunspackerl‘ mit süßen Leckereien an die Patienten. Schon seit 1992 gibt es die Seeneptuns-Tradition bei der…
» weiterlesen