1-400

Proktologie

Die Proktologie als medizinisches Teilgebiet befasst sich mit Erkrankungen des Enddarms und des Afters. Die häufigsten Gründe für Eingriffe in diesem Bereich sind Hämorrhoiden und Analfisteln.

Viele Patienten sprechen nur sehr ungern über dieses ‚Tabuthema‘ und bleiben oft mit ihren Beschwerden allein. Dabei ist es sehr wichtig, offen mit dem Thema umzugehen und den Betroffenen Therapiemöglichkeiten aufzuzeigen. Das Team des Klinikums Seefeld betreut Sie mit viel Erfahrung und Einfühlungsvermögen und klärt Sie ausführlich über Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten auf.

Mehr zu unserem Kooperationsarzt für Enddarmerkrankungen im Klinikum Seefeld finden Sie hier:
Klaus Heinrichs, Facharzt für Chirurgie/ Proktologie.