k-DSC_9126

Glossar

 

Anästhesie Ausschaltung der Schmerzempfindung; Schmerzunempfindlichkeit infolge einer Narkose oder lokaler Schmerzbetäubung
Appendix (vermiformis) Wurmfortsatz des Blinddarms
Arthroskopie Untersuchung des Gelenkinneren mit einem optischen Spezialgerät (Arthroskop)
Endokrine Organe „In das Blut“ absondernde Organe, Drüsen; z.B. Bauchspeicheldrüse, Schilddrüse, oder Pankreas
Endoprothetik Zweig der Medizin, der sich mit Ersatzstücken für den Körper befasst
Endoskopie Spiegelung, Ausleuchtung und Ausspiegelung von Hohlorganen oder Körperhöhlen mit Hilfe eines mit elektrischer Lichtquelle und Kamera ausgestatteten Instruments (Endoskop)
Ergotherapie „Beschäftigungstherapie“ mit dem Ziel der Wiederherstellung von Arbeitsleistung und funktioneller Tätigkeit einzelner Körperteile oder Organe
Kolonkarzinom Bösartiges Krebsgeschwulst am Grimmdarm
Konsilium Beratung mehrerer Ärzte über einen unklaren Krankheitsfall
Minimal-invasive Chirurgie Durchführung operativer Eingriffe (z.B. in der Bauchhöhle und in Gelenken) durch Einsatz von Endoskopen und miniaturisierten Instrumenten, wodurch auf eine großflächige Durchtrennung von Gewebe und breite Eröffnung verzichtet werden kann
Onkologische Chirurgie Chirurgie, die die Entfernung von Geschwülsten betrifft
Palliativmedizin Medizinischer Fachbereich, der sich nicht mit der Bekämpfung der Ursachen einer Krankheit, sondern mit der Linderung der durch sie auftretenden Beschwerden beschäftigt
Physiotherapie Physikalische Therapie, Krankengymnastik
Proktologie Wissenschaft und Lehre von der normalen und krankhaften Beschaffenheit des menschlichen Stuhls und von den Erkrankungen von Mastdarm und Grimmdarm
Radiologie „Strahlenkunde“; Lehre von Strahlen und ihrer medizinischen Anwendung zu diagnostischen und therapeutschen Zwecken
Rektumkarzinom Bösartiges Krebsgeschwür am Mastdarm
Viszeralchirurgie Chirurgie, die die Bauch-, Brust- und Beckenhöhle gelegenen Organe betrifft